Website-Datenschutzerklärung

1. VORWORT

Diese Datenschutzerklärung verschafft Ihnen einen Überblick darüber, wie ich Ihre personenbezogenen Daten durch Ihre Nutzung meiner Website www.chemicaltranslator.com erfasse und verarbeite.

Sarah Silva ist die Datenverantwortliche und sie ist für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich (in dieser Datenschutzerklärung als „ich”, „mich” oder „mein” bezeichnet).

Kontaktdaten

Meine vollständigen Kontaktangaben:

Vollständiger Name der juristischen Person: Sarah Silva unter dem Namen Chemical Translator handelnd

E-Mail-Adresse: [email protected]

Postanschrift: 532 Loose Road, Maidstone, Kent, ME15 9UF, Vereinigtes Königreich

2. WELCHE DATEN ICH VON IHNEN ERFASSE, WELCHEM ZWECK DIES DIENT UND AUS WELCHEN GRÜNDEN ICH DIESE VERARBEITE

Personenbezogene Daten bezeichnet jegliche Informationen, welche die Identifizierung einer Person ermöglicht. Dies schließt anonymisierte Daten nicht mit ein.

Mir ist es gestattet, personenbezogene Daten von Ihnen zu verarbeiten, die unter die folgenden Kategorien fallen:

  • Kommunikationsdaten umfasst jegliche Art der Kommunikation, die Sie mir zusenden, ob durch das Kontaktformular auf meiner Website, per E-Mail, SMS, Benachrichtigungen und Postings, die über die sozialen Medien ablaufen oder jede andere Mitteilung, die Sie mir zusenden. Ich verarbeite diese Daten zu Kommunikations- und Dokumentationszwecken und zur Begründung, Verfolgung oder Verteidigung von rechtlichen Ansprüchen. Die rechtmäßige Grundlage für diese Verarbeitung begründet mein berechtigtes Interesse, welches in der Beantwortung von an mich versandten Nachrichten, der Erstellung von Aufzeichnungen und der Begründung, Verfolgung und Verteidigung von rechtlichen Ansprüchen besteht.

  • Kundendaten schließt Daten mit ein, die im Zusammenhang stehen mit jeglichen Wareneinkäufen und/oder Dienstleistungen, wie zum Beispiel Ihren Namen, Anrede, Rechnungsanschrift, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kontaktdaten, Einkaufsdetails und Ihre Kreditkartenangaben. Diese Daten verarbeite ich zur Lieferung der Waren und/oder Dienstleistungen, die Sie erworben haben und zur Dokumentation solcher Abwicklungen. Die rechtmäßige Grundlage für diese Verarbeitung besteht in der Vertragserfüllung zwischen Ihnen und mir und/oder auf Ihren Wunsch hin, Schritte einzuleiten, einen solchen Vertrag abzuschließen.

  • Benutzerdaten beinhaltet Daten zum Gebrauch anlässlich des Besuchs meiner Website und etwaigen Online-Dienstleistungen, sowie jegliche Daten, die Sie zur Veröffentlichung auf meiner Website oder durch andere Online-Dienste übersenden. Mein Website-Manager und ich verarbeiten diese Daten um meine Website zu betreiben und um sicherzustellen, dass Ihnen Inhalte geboten werden, die Sie als relevant erachten. Dies gilt ebenfalls für die Sicherheitsgewährleistung meiner Website, die Aufrechterhaltung von Backups meiner Website und/oder Datenbanken und um die Veröffentlichung und Verwaltung meiner Website, anderer Online-Dienstleistungen und Unternehmen zu ermöglichen. Die rechtmäßige Grundlage für diese Verarbeitung liegt in meinem berechtigten Interesse, das es mir ermöglicht, meine Website und mein Unternehmen ordnungsgemäß zu verwalten.

  • Technische Daten umfasst Daten bezüglich der Nutzung meiner Website und Online-Diensten, wie etwa Ihre IP-Adresse, Verweilzeit auf den jeweiligen Seiten meiner Website, Seitenaufrufe und Navigationspfade sowie die Häufigkeitsanzahl, wie oft Sie meine Website aufrufen, Zeitzoneneinstellungen und anderweitige Technologien, die in Ihren Geräten verankert sind, um Zugriff auf meine Website zu erlangen. Die Quelle dieser Daten stammt aus meinem Analysesystem zur Nachverfolgung. Ich verarbeite diese Daten, um Ihre Nutzung meiner Website und anderen Online-Diensten zu analysieren, mein Unternehmen und meine Website zu verwalten und abzusichern, und um relevante Website-Inhalte bereitzustellen. Die rechtmäßige Grundlage für diese Verarbeitung liegt in meinem berechtigten Interesse, welches es mir in diesem Fall ermöglicht, meine Website und mein Unternehmen ordnungsgemäß zu verwalten, mein Unternehmen weiter auszubauen und über meine Marketingstrategie zu bestimmen.

     
  • Marketingdaten schließt Daten in Bezug auf Ihre Präferenzen von Marketingunterlagen, die Sie von mir erhalten und Ihre bevorzugte Art der Kommunikation mit ein. Ich verarbeite diese Daten, um Ihnen relevante Website-Inhalte bereitzustellen und die Wirksamkeit dieser Marketingaktivitäten zu messen und nachzuvollziehen. Die rechtmäßige Grundlage für diese Verarbeitung liegt in meinem berechtigten Interesse, in diesem Fall Untersuchungen vorzunehmen, wie Kunden von meinen Produkten/Dienstleistungen Gebrauch machen, diese zu entwickeln, mein Unternehmen weiter auszubauen und über meine Marketingstrategie zu bestimmen.

Sensible Daten

Ich erhebe keinerlei sensiblen Daten über Sie. Sensible Daten beziehen sich auf Daten, welche Angaben zu Ihrer Rasse oder ethnischen Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Ansichten, Gewerkschaftsmitgliedschaften, Informationen über Ihre Gesundheit und genetische und biometrische Daten enthalten. Ich erhebe keinerlei Daten über strafrechtliche Verurteilungen und strafbare Handlungen.

Sofern ich gesetzlich verpflichtet bin, oder es gemäß den zwischen uns bestehenden Vertragsbedingungen erforderlich sein sollte, personenbezogene Daten zu erheben, und Sie mir die Daten auf Anfrage nicht bereitstellen, bin ich möglicherweise nicht in der Lage, den Vertrag zu erfüllen (zum Beispiel um Ihnen Waren oder Dienstleistungen zu liefern). Wenn Sie uns die gewünschten Daten nicht zur Verfügung stellen, besteht die Möglichkeit, dass ich mich gezwungen sehe, das von Ihnen bestellte Produkt oder die Dienstleistung zu stornieren. Falls dies der Fall sein sollte, werde ich Sie zu diesem Zeitpunkt in Kenntnis setzen.

Ich werde Ihre personenbezogenen Daten lediglich für den vorgesehenen Erhebungszweck oder für einen angemessenen und passenden Zweck gebrauchen, falls erforderlich. Für weitere Informationen dazu schreiben Sie mir bitte eine E-Mail an [email protected] Wenn ich Ihre Angaben jemals für einen neuen Zweck benötigen sollte, der in keinerlei Zusammenhang steht, werde ich Sie darüber informieren und Ihnen die rechtlichen Gründe für die Verarbeitung erläutern.

Es ist möglich, dass ich Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung verarbeite, sofern dies gesetzlich erforderlich oder zulässig ist.

3. MARKETINGMITTEILUNGEN

Meine rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stellt entweder Ihre Zustimmung oder mein berechtigtes Interesse dar, Ihnen Marketingmitteilungen zukommen zu lassen (und zwar den Ausbau meines Geschäfts).

Gemäß der Richtlinie für Datenschutz und elektronische Kommunikation darf ich Ihnen Marketingmitteilungen zusenden, sofern (i) Sie einen Kauf getätigt haben oder Sie mich um Auskünfte über meine Waren oder Dienstleistungen gebeten haben oder (ii) Sie zugestimmt haben, Marketingmitteilungen von mir zu erhalten und Sie seitdem in jedem Fall nicht die Zustimmung verweigert haben, solche Marketingmitteilungen zu erhalten. Gemäß diesen Verordnungen bin ich, wenn Sie eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung sind, berechtigt, Ihnen Marketing-E-Mails ohne Ihre Einwilligung zu schicken. Es steht Ihnen jedoch frei, Marketing-E-Mails jederzeit abzubestellen.

Gerne können Sie mich jederzeit bitten, Ihnen keine Werbenachrichten mehr zukommen zu lassen, indem Sie die Abbestellungs-Links anklicken ODER mir direkt eine E-Mail schreiben an [email protected]

Wenn Sie sich dazu entscheiden, Marketingmitteilungen abzubestellen, findet diese Opt-Out-Funktion keine Anwendung bei personenbezogenen Daten, die infolge von anderen Abwicklungen, wie zum Beispiel Einkäufen, bereitgestellt wurden.

4. OFFENLEGUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Ich kann Ihre personenbezogenen Daten an die nachstehenden Parteien weitergeben:

  • Anbieter von IT-Dienstleistungen und Systemverwaltungsdienstleistungen oder Übersetzer- und Lektorkollegen, mit denen ich zusammen arbeite, um Ihnen die erworbenen Dienstleistungen bereitzustellen
  • Professionelle Berater, insbesondere Rechtsanwälte, Banker, Wirtschaftsprüfer und Versicherungsgeber
  • Behörden, welche von mir verlangen, über die Verarbeitungstätigkeiten Bericht zu erstatten

Ich setze von allen Dritten, an jene ich Ihre Daten übermittle voraus, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten anzuerkennen und sie gemäß dem Gesetz zu behandeln. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wird Dritten ausschließlich für bestimmte Zwecke und in Übereinstimmung mit meinen Anweisungen gestattet.

5. INTERNATIONALE ÜBERMITTLUNGEN

Ich unterliege den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die Ihre personenbezogenen Daten schützen. Sofern ich Ihre Daten an Dritte außerhalb des EWR (Europäischen Wirtschaftsraums) übermittle, werde ich sicherstellen, dass bestimmte Sicherheitsvorkehrungen geschaffen werden, um ein vergleichbares Maß an Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wie zum Beispiel:

  • Ich darf Ihre personenbezogenen Daten an Länder übermitteln, welchen die Europäische Kommission bestätigt hat, ein angemessenes Maß an Schutz für personenbezogene Daten bereitzustellen; oder
  • sofern ich von Anbietern, die in den USA ansässig sind, Gebrauch mache, die Bestandteil des EU-US-Datenschutzschilds sind, darf ich Daten an diese übermitteln, da sie entsprechende Sicherheitsmaßnahmen aufweisen; oder
  • sofern ich gewisse Dienstleister verwende, welche außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ansässig sind, darf ich von spezifischen Verträgen, Verhaltenskodizes oder Zertifizierungsverfahren Gebrauch machen, die von der Europäischen Kommission zugelassen sind und welche personenbezogenen Daten dasselbe Maß an Sicherheit bieten, wie in Europa.

Wenn keine der vorstehenden Sicherheitsvorkehrungen verfügbar ist, darf ich um Ihre ausdrückliche Zustimmung zur speziellen Übermittlung bitten. Sie sind dazu berechtigt, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

6. DATENSICHERHEIT

Ich habe Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten aus Versehen verloren gehen, verwendet, abgeändert, offengelegt oder ohne Genehmigung zugänglich gemacht werden. Außerdem gestatte ich lediglich jenen Geschäftspartnern Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, die eine geschäftliche Notwendigkeit nachweisen können, von solchen Daten Kenntnis zu nehmen, wie zum Beispiel mein persönlicher Assistent. Die vorgenannten Personen werden lediglich auf meine Anweisungen hin Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und sie sind verpflichtet, diese vertraulich zu behandeln.

Ich habe Verfahren bereit gestellt, um mich mit jeglichen Verletzungen von personenbezogenen Daten auseinanderzusetzen. Ich werde Sie und jede zuständige Behörde über einen Verstoß in Kenntnis setzen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

7. DATENSPEICHERUNG

Ich werde Ihre personenbezogenen Daten lediglich für einen Zeitraum aufbewahren, der für die von mir vorgesehenen Datenerhebungszwecke erforderlich ist. Dies schließt die Erfüllung von Gesetzesanforderungen, Rechnungslegungsvorschriften oder Meldepflichten mit ein. Wir stützen uns bei der Feststellung, welche Datenspeicherungszeit korrekt ist, auf die Anzahl, Beschaffenheit und Anfälligkeit, sowie auf das potenzielle Risiko eines Schadens, das mit der unbefugten Nutzung oder Offenlegung einher geht. Dasselbe gilt für die Verarbeitungszwecke, sofern diese auf andere Weise und rechtlichen Maßnahmen erfüllt werden können.

Das Gesetz verlangt für steuerliche Zwecke, dass wir grundlegende Informationen über unsere Kunden (Kontaktperson, Identität, Finanz- und Transaktionsdaten eingeschlossen) für einen Zeitraum von sechs Jahren behalten, nachdem die Geschäftsbeziehung beendet wurde.

Es ist möglich, dass ich Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen zu Forschungs- und Statistikzwecken anonymisieren werde, in welchem Falle ich von Ihren Angaben unbefristet Gebrauch machen werde, ohne Sie darüber in Kenntnis zu setzen.

8. IHRE RECHTSANSPRÜCHE

In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben Sie gemäß den Datenschutzgesetzen das Recht auf Zugang, Korrektur, Löschung, Einschränkung, Weitergabe, Verarbeitung, Portierbarkeit der Daten und Ihre Zustimmung zu widerrufen (sofern es für die Verarbeitung als rechtliche Grundlage der Einwilligung bedarf).

Mehr zu Ihren Rechten können Sie erfahren unter:

https://ico.org.uk/for-organisations/guide-to-the-general-data-protection-regulation-gdpr/individual-rights/

Sofern Sie wünschen, von einem der obenstehenden Rechte Gebrauch zu machen, würde ich Sie bitten, mir eine E-Mail zu schicken an [email protected].

Ich werde Sie möglicherweise auffordern, mir spezifische Informationen auszuhändigen, um Ihre Identität zu bestätigen und um Ihr Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder von etwaigen Ihrer sonstigen Rechte Gebrauch zu machen) zu gewährleisten. Dies ist eine Sicherheitsvorkehrung, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten einer anderen Person, welche nicht berechtigt ist, diese zu erhalten, nicht offengelegt werden. Außerdem ist es mir erlaubt, dass ich Sie mit dem Anliegen kontaktiere, mir weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zukommen zu lassen, um unsere Beantwortung zu beschleunigen.

Ich bin bemüht, zu allen berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu antworten. Hin und wieder besteht die Möglichkeit, dass es länger als einen Monat dauern kann, wenn Ihre Fragestellung besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen gestellt haben. In diesem Falle werde ich Sie gerne informieren.

Wenn Sie mit irgendeinem Aspekt dazu, wie ich Ihre Daten erfasse und verwende nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, sich bei der im Vereinigten Königreich zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz-Angelegenheiten (www.ico.org.uk), dem Information Commissioner’s Office (ICO), zu beschweren. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie sich zunächst an mich wenden würden, wenn Sie eine Beschwerde haben, damit ich den Versuch unternehmen kann, diese für Sie beizulegen.

9. VERWEISE VON DRITTEN

Es besteht die Möglichkeit, dass diese Website Verweise zu Websites Dritter, Plug-ins und Anwendungen enthält. Das Klicken auf diese Verweise oder die Herstellung dieser Verbindungen kann Dritte möglicherweise befähigen, Daten über Sie zu erheben oder zu teilen. Ich überwache keinerlei Websites Dritter und bin nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich. Ich empfehle Ihnen, nach Verlassen meiner Website die Datenschutzerklärung jeder Website, die Sie besuchen, zu lesen.

10. COOKIES

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass sämtliche oder einige Browser-Cookies abgelehnt werden, oder so, dass Sie darauf aufmerksam gemacht werden, sobald Websites Cookies setzen oder auf diese zugreifen. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, einige Teile dieser Website unzugänglich werden oder nicht mehr richtig funktionieren. Für weitere Informationen zu den von mir verwendeten Cookies, sehen Sie bitte meine Cookie-Richtlinie.